· 

Rotkrautfleckert

Zutaten:

1 EL

1 Zwiebel

500 g Rotkraut oder mehr (ich versuche immer den Gemüse Anteil bei den Gerichtes sehr hoch zu halten und den Getreideanteil etwas niedriger

Etwas Wasser oder Suppe

400 g Nudeln (ca. 100 g pro Person oder weniger)

Wer nicht zwingend vegetarisch essen mag ..

Speck- oder Schinkelwürfel

Im Grund gehen die Krautfleckerl ganz einfach und du hast sie sicher schon als "Weißkrautfleckerl" öfter gemacht. Aber mit Rotkraut bekommt es wieder eine etwas andere Note und ehrlich gesagt, gibt bei mir meistens nur mehr die Rotkraut Variante.

 

Also einfach Zwiebel anrösten, Rotkraut mit etwas Zugabe von Wasser oder Suppe mit geschlossenen Deckel dünsten lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Das Rotkraut kannst du nach belieben würzen. Solltest du gerne Curry haben, dann mit diesem. Oder Sonnentor hat oft sehr feine Gewürzmischungen. Daher kann sich der Geschmack des Gerichtes aufgrund der Gewürze fein variieren lassen. Dann mische ich alles zusammen und es kommt auf den Tisch, sodass sich jeder etwas nehmen kann :-)

Damenhygiene Bio Baumwolle
Nachhaltige Damenhygiene
Yogakleidung, lilikoi, Babusfasern, nachhaltig
Nachhaltige Yogamode aus Bambusfaser