· 

Mangoldsuppe mit Safran

ZUTATEN

Mangold ca. 600 g

150 g mehligkochende Kartoffeln

150 g Knollensellerie

1 Lauch

1 Knoblauchzehe

2 EL Pflanzenöl

10 Safranfäden

Salz

Pfeffer aus der Mühle

750 ml Gemüsebrühe

150 ml Kokosmilch

1 TL Limetten- oder Zitronensaft

Den Mangold waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Stiele und die Blätter grob hacken. Die Kartoffeln, den Sellerie, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Den Sellerie, Zwiebel und Knoblauch 1-2 Minuten in heißem Öl anschwitzen. Die Mangoldstiele und die Kartoffeln dazu geben, salzen, pfeffern und die Brühe mit der Kokosmilch angießen. Etwa 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Mangoldblätter und den Safran währende der letzten ca. 5 Minuten mit zur Suppe geben. Anschließend die Suppe fein pürieren. 


Damenhygiene Bio Baumwolle
Nachhaltige Damenhygiene
Yogakleidung, lilikoi, Babusfasern, nachhaltig
Nachhaltige Yogamode aus Bambusfaser