· 

Ringana Experimente

Experiment #1 GESICHTSPFLEGE

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir passiert es manchmal, das ich mir vornehme mal was Neues auszuprobieren und dann doch nicht die Zeit dafür finde.

 

Aber im LOCKDOWN habe ich mir mal wirklich Zeit für meine Gesichtspflege genommen und dafür die Produkte von RINGANA ausprobiert. Habe mich für die Produkte für Mischhaut entschieden und Reinigungsmilch, Tonic, Hydro Serum und Creme Medium gekauft. Nun ist das wirklich für mich ein schönes Ritual am Morgen und am Abend geworden und ich muss ehrlich sagen, dass ich begeistert bin. 

 

Vertrage die Produkte wirklich super gut und habe nachweislich ein wesentlich schöneres Hautbild bekommen. Werde da jetzt wirklich dran bleiben und mir weiterhin gutes tun. Mir gefällt auch das Gesamtkonzept des Unternehmens und vor allem die Nachhaltigkeit.

 

 

Am Anfang hat mich das Direktmarketing Konzept etwas abgeschreckt, aber wenn man sich genauer damit auseinander setzt, wird einem klar, das hier alles sehr fair zugeht. Außerdem sollte man immer die Dinge selber probiert haben, bevor man sich ein Urteil darüber bildet. Und das habe ich jetzt getan! Bin sehr zufrieden mit den Produkten.

Experiment #2 GEWICHT VERLIEREN

Foto credit: liam-johnson-p7nwvfcjk-I-unsplash
Foto credit: liam-johnson-p7nwvfcjk-I-unsplash

Wie gesagt, habe jetzt die Zeit für MICH genutzt. Auch habe ich in der Lockdown Zeit immer wieder an Gewicht zugelegt und konnte es zur Zeit schwer ändern. Die Einstellung in meinem Kopf hinderte mich noch an meinem Erfolg. Hier habe ich auch gemerkt, dass ich noch einen kleinen Impuls brauche.

 

Hier gebe ich gerade RINGANA

 d-eat eine Chance und ersetze seit 14 Tagen 2 Mahlzeiten am Tag mit diesem Essensersatz. Hier kann ich den Geschmack variieren. Mal mit einer Banane, mal mit Tomatensaft oder anderen Gemüse- oder Obstsäften. Natürlich kein echter Ersatz für ein Leckers Frühstück mit Eier und Co aber zur Zielerreichung jedenfalls essbar.

Zusätzlich trinke ich natürlich 2-3 Liter Tee, Wasser und einen DRINK von RINGANA namens "DEA". Dieser hilft den Blutzuckerspiegel gut zu balancieren um keinen Heißhunger zu bekommen. Funktioniert!

Um den Basenhaushalt auszugleichen, trinke ich auch jeden Morgen ein PACK balancing oder mische es gleich mit dem Essensersatz und etwas Kokosdrink. Schmeckt mir echt gut.

 

Habe jetzt in den 14 Tagen 2,5 Kg abgenommen und muss sagen ohne zu hungern und meine Energielevel ist wirklich gut dabei. Werde jetzt dran bleiben bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Das wird noch etwas dauern, aber bin derzeit guter Dinge.

 

Meine YOGA Praxis unterstützt mich hier natürlich auch noch fein dabei. Als Masseurin darf ich auch wieder alle meine Kunden behandeln und mein eigener MASSAGE Termin ist auch schon fixiert. Also auf geht es voller ELAN :-) 

Solltest du auch gerade auf gesunde Art und Weise dein Gewicht reduzieren wollen oder hast Interesse an einer neuen Gesichtspflege will ich dir RINGANGA gerne empfehlen. Bei Fragen, gerne an mich wenden :-)

 

Werde euch updaten wie es mit meiner Abnehm Programm nach weiteren 2 Wochen aussieht!

 

Eure Doris

 

Damenhygiene Bio Baumwolle
Nachhaltige Damenhygiene
Yogakleidung, lilikoi, Babusfasern, nachhaltig
Nachhaltige Yogamode aus Bambusfaser