· 

Spinat Knödel Tiroler Art

500 g Knödelbrot

3 Eier

ca. 800 g frischer Spinat oder 400 g passierter Spinat

1/4 l Milch

Zwiebel

Parmesan

Walnüsse

zerlassene Butter

Spinat waschen und mitsamt der Stängel in einem Topf erhitzen und kurz andünsten bis er zusammen gefallen ist.

Anschließend den Spinat einfach pürieren, 

3 Eier mit 1/4 l Milch in einem Messbecher verquirlen und den Spinat unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knödelbrot in eine große Schüssel geben und mit Spinat-Eier-Milch Mischung übergießen. Mit einer Gabel alles unterheben und 5 Minuten stehen lassen, damit sich das Brot mit der Flüssigkeit ansaugen kann. Zwiebel klein schneiden und andünsten. Unter das Knödelbrot mischen. 

 

Nun können Knödel geformt werden. Ich koche meine Knödel immer über Dampf und das dauert 20 Minuten.

 

In der Zwischenzeit Walnüsse trocken anrösten und in einem weiteren Topf Butter erhitzen.

 

Die fertig gekochten Knödel auf einen Teller halbiert anrichten und mit flüssiger Butter übergießen, mit Parmesan betreuen und geröstete Walnüsse darüber streuen.

 

Dazu am besten einen feinen Salat servieren.

Damenhygiene Bio Baumwolle
Nachhaltige Damenhygiene
Yogakleidung, lilikoi, Babusfasern, nachhaltig
Nachhaltige Yogamode aus Bambusfaser
Produkte aus der Natur
Produkte aus der Natur
Doris Götz, Massage, Yoga
Möglichkeit zur Weiterempfehlung